Tutoren und Mediatoren

Wir Tutoren sind engagierte Schüler und Schülerinnen aus den neunten und zehnten Klassen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den neuen Fünft- und Sechstklässlern den Einstieg in die Schule zu erleichtern, sie die ersten zwei Jahre über zu begleiten und Ihnen bei Problemen beizustehen.

Durch verschiedene Aktionen stärken wir die Klassengemeinschaft und helfen damit den Kindern, sich in der Schule besser kennen zu lernen und sich damit schnell am HHG zu Hause zu fühlen.

Zu Beginn des Schuljahres veranstalten wir für die Fünftklässler zum Beispiel eine Schulhausrallye. Im Laufe der ersten zwei Schuljahre an unserer Schule feiern wir zum Beispiel eine Halloween- oder Faschingsparty, gehen Schlittschuhlaufen, Kegeln oder Eisessen.

Natürlich sprechen wir uns vorher immer mit unserer Tutorenbetreuung, der Schulleitung, den Lehrern, den Schülern und den Eltern ab.

Jedes Jahr findet für die neuen Tutoren zu Beginn des Schuljahres ein dreitägiges Tutorenseminar statt, bei dem sie darauf vorbereitet werden, die neuen Schüler zu unterstützen. Besprochen wird die Planung von Veranstaltungen, der richtige Umgang mit den Kindern bzw. Klassen, rechtliche Fragen und es werden verschiedene Spiele vorgestellt und ausprobiert.

Wir hoffen natürlich, dass die Kinder mit uns genauso viel Spaß haben wie wir mit Ihnen und dass sie in Zukunft auch weiterhin zahlreich an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Die Tutoren