Wahlunterricht

Das Städtische Heinrich-Heine-Gymnasium bietet den Schülerinnen und Schülern ein reichhaltiges Wahlunterrichtsangebot.
Die Wahlkurse selbst sind gebührenfrei, jedoch müssen die Erziehungsberechtigten für eventuelle Materialbeschaffungen selbst aufkommen. Für den Instrumentalunterricht können in begrenztem Umfang schuleigene Leihinstrumente zur Verfügung gestellt werden.

Beispiele für den Wahlunterricht am HHG:

  • fremdsprachlicher Bereich: z.B. Vorbereitung auf die Prüfung  DELF

  • EDV-Bereich: z.B. Programmieren ROBOLAB, Multimedia – Homepage

  • musischer Bereich: z.B. Unterstufen-, Mittelstufen- und Oberstufenchor, Vororchester, Schulband, Orchester, Instrumentalunterricht, Bläserklasse, Film, Theater

  • Sonstiger Bereich: z.B. Schulsanitätsdienst , AG Technik, Schulgarten, Sport (Tennis, Judo, Tischtennis, Leichtathletik, Geräteturnen, Schwimmen, Kanu, Kajak, Bouldern, Badminton, Beachvolleyball, Volleyball)