Berufliche Orientierung

Berufliche Orientierung

Jahrgangsstufe 8

-  Girl’s day/ Boy’s day

Jahrgangsstufe 9

-  Soziales Praktikum (8 Schultage)

-  Informationsabend Schullaufbahn

-  Bewerbungsschreiben in D oder WR

Jahrgangsstufe 10

-  Berufspraktikum ( 8 Schultage)

-  GEVA-Test zur Berufswahl

-  Bewerbungstraining, Bewerbungsschreiben in französischer Sprache

-  Evtl. Gerichtsbesuch, Betriebsbesichtigung, Besuch des Fremdspracheninstitutes

Jahrgangsstufe 11 und 12

-  Bewerbungstraining, Vorträge zu Vorstellungsgesprächen und Assessment-Center

-  Vorträge durch den Berufsberater der Agentur für Arbeit über Wege nach dem Abitur und Studienmöglichkeiten

-  Besuche im BIZ und von Berufsinfomessen

-  Berufsinformationsabend: Eltern und ehemalige Schüler informieren über ihre Berufe und Studiengänge

-  Einzelsprechstunden mit dem Berufsberater

-  Physik: Besuch der Hochschule München „MINT 4 GIRLS“

-  Geographie: Besuch der LMU und eines Vortrages der Geographischen Gesellschaft

-  Berufsorientierende Projekte in den P-Seminaren wie z.B. Juniorfirma, business@school

 

Koordinatorin für berufliche Orientierung: OStR Gertraud Knör-Schmitt