Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2020

Am diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen nahmen wie in den vergangenen Jahren auch wieder einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule teil. Ihr sprachliches Können unter Beweis stellen konnten Patricia Klamser aus der 9d, Ronja Miska aus der Q11 und Erik Rehm, Lucia Skoric, Barbora Vachova und Carola Wassill aus der Q12. Ronja Miska hat es sogar in die dritte und somit letzte Runde geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Schwimmwettbewerb Bezirksfinale 5. bis 7. Klasse

Am 11.02.2020 hat die Schwimm-Mannschaft des HHG das Bezirksfinale Schwimmen in der WK IV/1 gewonnen. Dabei setzte sie sich gegen 8 Konkurrenten aus München durch. Wir wünschen dem Team aus der 5.-7. Klasse viel Erfolg für das Landesfinale in Weiden.

Bildergalerie Städt. Heinrich-Heine-Gymnasium


Unsere Bildergalerie zeigt einige Eindrücke von unserer Schule und dem Schulgelände. Hier finden sich Bilder mit von Schulgebäude, Pausenhof, Schulgarten oder Sportanlagen... [ zu den Bildern ]

Informatik-Biber 2019

Beim Informatik-Biber 2019 beteiligten sich 293 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Heinrich-Heine-Gymnasiums. Wir gratulieren unseren Preisträgern herzlich.

Deutsch-Französischer Tag

Am 22.01.2020 wurde am Städt. Heinrich-Heine-Gymnasium die deutsch-französische Freundschaft gefeiert. Viele Klassen haben zusammengearbeitet und ein buntes Programm gestaltet. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich über unterschiedlichste Aspekte unseres Nachbarlandes treffend informieren, ihr Wissen testen oder sich bei einer der zahlreichen Theater- oder Filmvorführungen einfach zurücklehnen.

[PDF] zum ausführlichen Artikel

Film-Dreh auf Englisch

Zu Beginn des Schuljahres 2018/2019 startete das P-Seminar Englisch unter der Leitung von Frau Plomer mit dem Dreh des Kurzfilms Allison. Die SeminarteilnehmerInnen übernahmen dabei die Verantwortung für die verschiedenen Rollen beim Dreh eines Films, wie die der Regie, des Schauspiels oder der Kamera. An zahllosen Nachmittagen und Wochenenden wurden die einzelnen Szenen gedreht und seit den Sommerferien der Film geschnitten und vertont. Nun ist er fertig und feiert seine Premiere auf dem Weihnachtsbasar 2019 – Und action!