Einladung zu "Heinrich tanzt - Performing City"

Heinrich tanzt - Performing City

Ein künstlerisches Projekt im öffentlichen Raum

mit den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen des Städtischen Heinrich-Heine-Gymnasiums

Dienstag 24. Juli 2018,  jeweils um 12.00 Uhr/ 17.00 Uhr/ 19.00 Uhr

Start: Schulhof vor der Aula (Sonnenuhr), Heinrich-Heine-Gymnasium

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Zwei Wochen erkunden 100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums ihren Stadtteil und entwickeln unter der künstlerischen Leitung von Stephanie Felber und Andrea Marton und einem Team aus 8 Tanzkünstler*innen von Fokus Tanz einen performativen Stadtspaziergang. Begleitet werden sie von Musiker*innen der Münchner Express Brass Band.

Mit allen Sinnen interpretieren die Schüler*innen ihr unmittelbares Umfeld der Schule neu und richten die Aufmerksamkeit der vertrauten Umgebung auf das Flüchtige, Zufällige in Beziehung zum öffentlichen Raum.

Das Projekt HEINRICH TANZT findet 2018 zum 8. Mal statt. Jedes Jahr im Juli erarbeiten alle 8. Klassen unter professioneller Anleitung eines Künstler*innenteams von Fokus Tanz / Tanz und Schule e.V. eine Tanzperformance. Veranstaltet wird das Projekt  vom Städtischen Heinrich-Heine-Gymnasium und Tanz und Schule e.V..

Mit Dank an alle, die durch ihre Spenden an den den Verein Tanz und Schule das Projekt ermöglicht haben, u.a. Stiftung der Stadtsparkasse München, WWK Kinderstiftung, Dr. Schinzler-Stiftung, Town & Country Stiftung, Eltern des Städt. Heinrich-Heine-Gymnasiums und Dank an  das Kulturreferat der LH München und den Kulturfonds Bayern.

Berichte über Veranstaltungen Berlin - EF Global Leadership Summit

Wir verbrachten ein Wochenende in Berlin auf dem EF Global Leadership Summit.
Fokus der Veranstaltung waren Technologien und ihr Einfluss auf die Gesellschaft.
„Where there’s a wheel, there’s a way” – unter diesem Motto stand die englischsprachige Konferenz dieses Jahr, die von der Bildungsorganisation Education First veranstaltet wurde. In vorherigen Jahren fand der Summit unter anderem in Städten wie Mailand oder Den Haag statt. Dieses Jahr bildeten Networking und Kreativität die zentralen Werte, wobei besondere Aufmerksamkeit dem Vertrauen in die eigenen Ideen galt, auch wenn sie einem völlig abwegig erschienen. Aber auch zu einer kurzen Besichtigung Berlins bekamen wir Gelegenheit. (...)   weiterlesen im [PDF]

Jordanienaustausch

Salam aus Amman!
Kulturaustausch 2017/18 mit dem Jubilee-Institut in Jordanien

„Ahlan wa-sahlan“ ist Arabisch und bedeutet so viel wie „Sei als Freund von Herzen willkommen!“ Überaus warmherzig aufgenommen in ihren jordanischen Gastfamilien fühlten sich auch unsere Schülerinnen und Schüler die vom 18. bis zum 28. Oktober 2017 nach Amman reisen konnten.

[ zu den Bildern ]
[PDF] zum ausführlichen Bericht

Schach-Schulmeisterschaft 2016/2017

Am 10. Juli 2017 fand am HHG die 6. Schach-Schulmeisterschaft mit Teilnehmerrekord statt. Es spielten 110 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 sechs Stunden lang bei hohen Außentemperaturen konzentriert Schach. Bei Punktgleichheit entschied am Ende die sogenannte „Feinwertung“, welche auch die Stärke der jeweiligen Gegner mitberücksichtigt. Einen besonderen Reiz lieferten Ansetzungen, bei denen die „Kleinen“ gegen die „Großen“ antreten mussten.
Am Ende hat  Siri Prinzen aus der Klasse 5c mit 6,5 von 7 möglichen Punkten gewonnen. Damit ist sie Schulmeisterin 2016/17. Herzlichen Glückwunsch! 

Tischtennis-Schulmeisterschaften 2016/2017

Bei den diesjährigen Schulmeisterschaften im Tischtennis am 19. Juli 2017 nahmen insgesamt 135 Schülerinnen und Schüler teil. Gespielt wurden die Runden im KO-System auf zwei, ab Halbfinale auf drei Gewinnsätze. Auch in diesem Jahr gab es wieder sehr viele tolle Partien, überwiegend mit lachenden Gesichtern. Gewonnen hat diesmal Annika Bystrzycki aus der 6c. Sie gewann alle 7 Partien souverän und ist damit verdient Schulmeisterin im Tischtennis 2016/17. Herzlichen Glückwunsch!

Bildergalerie Heinrich-Heine-Gymnasium


Unsere Bildergalerie zeigt einige Eindrücke von unserer Schule und dem Schulgelände. Hier finden sich Bilder mit von Schulgebäude, Pausenhof, Schulgarten oder Sportanlagen... [ zu den Bildern ]

Vorlesewettbewerb Französisch

In diesem Schuljahr beteiligten sich zehn SchülerInnen der 6. Klassen am schulinternen Vorlesewettbewerb Französisch. Jede 6. Klasse schickte zwei VorleserInnen ins Rennen. Unter allen KandidatInnen konnten Leni Tannert (1.Platz), Rudolf Melnichuk (2.Platz) und Dario Böss (3.Platz) die Jury am meisten überzeugen. Als Anerkennung für ihre Leseleistungen und ihr Engagement wurde allen SchülerInnen eine Urkunde überreicht. Die drei Erstplatzierten erhielten einen Sachpreis.

Heinrich tanzt! 2017: "Macht!"

Auch in diesem Jahr findet das choreographische Projekt Heinrich tanzt!  mit 120 Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe statt. Das Gymnasium und Tanz und Schule e.V. haben es nach 5 Jahren mit Unterstützung des CAMPUS Staatsballett nun selbst in die Hand genommen – ganz im Sinne von Nachhaltigkeit und Selbständigkeit im  Rahmen eines Kulturprofils der Schule.

[PDF]  zum ausführlichen Bericht

Landtagsbesuch der 10. Klassen

Am 10. Juli 2017 durften die Schüler der 10. Klassen bei einem Landtagsbesuch hautnah miterleben, wie in Bayern Politik gemacht wird.

[PDF]  zum ausführlichen Bericht

Bundesweiter Découvertes-Theaterwettbewerb 2017

Die Klasse 6e hat beim bundesweiten Découvertes-Theaterwettbewerb einen hervorragenden zweiten Platz erreicht. Dazu studierte sie ein französisches Kasperlstück ein, das manche vielleicht auch live am französischen Abend gesehen haben.

[PDF] zum ausführlichen Bericht

Bundesweiter Filmwettbewerb ShakePics 2017

Despair and die! Die Szene um dieses Shakespeare-Zitat neu zu interpretieren und filmisch umzusetzen war die Aufgabe des diesjährigen ShakePics-Wettbewerbs, an dem die Klasse 10b mit sehr großem Engagement teilnahm und aus 48 Einsendungen aus ganz Deutschland den dritten Platz erreichte.

[PDF]  zum ausführlichen Bericht
[Link]  zum Film 

Soccer-Night 2017

Wie jedes Jahr findet auch in diesem Sommer die Soccer-Night statt. Teilnehmer der Klassenstufen 8-12 können am 5.7. von 17 - ca. 22 Uhr in verschiedenen Fußballmannschaften gegeneinander antreten. Ein Lehrerteam wird ebenfalls mitspielen.